Zum Hauptinhalt springen
Meldung

Video: INFORMATIK2020 - Two perspectives on Research Data Management in Computer Science

Auf der INFORMATIK2020 wurde das frisch gegründete NFDI-Konsortium vorgestellt.

Auf der Jahrestagung der GI, der INFORMATIK 2020, sprachen Prof. Dr. Ulrike Lucke, Prof. Dr. Michael Goedicke, Prof. Roberto Di Cosmo, PhD und Nikolas Becker über Forschungsdatenmanagement in der Informatik. Prof. Di Cosmo (Direktor der Software Heritage Foundation) startete mit einem Impulsvortrag mit dem Titel „Towards software as a first-class citizen in the scholarly world with Software Heritage“. Im Anschluss stellten Prof. Dr. Ulrike Lucke (Universität Potsdam) und Prof. Dr. Michael Goedicke (Universität Duisburg-Essen) das frisch gegründete Konsortium „Nationale Forschungsdateninfrastruktur für und mit Computer Science“ (NFDIxCS) vor.